NEU – NEU – NEU

 

 

Hier findet ihr alle neuen Bücher und Artikel

auf unserer Seite auf einen Blick . . . 

 



 

N E U E S    B U C H

in der Rubrik Aufgelesen "Culture" …



 

N E U E    F E E D B A C K   S E I T E

Schaut mal hier!



 

N E U E S    B U C H

in der Rubrik Aufgelesen "Flow" …




Folgt uns hier auf   I N S T A G R A M   und   F A C E B O O K   und seid immer informiert über Neuigkeiten! 




 

WIR  LIEBEN  BÜCHER . . .

 

. . . die uns inspirieren! Deshalb machen wir das Büchermagazin MOKA! Gedruckt. Auf Papier. Ganz analog. Dreimal im Jahr empfehlen wir Bücher aus allen Bereichen unseres Lebens und reisen für euch an unsere Lieblingsorte – immer auf der Suche nach schönen Cafés und Läden, die wir euch zeigen möchten. Noch mehr zu entdecken gibt es hier auf  der Website, auf Instagram und Facebook. Schaut gerne vorbei! Die nächste MOKA-Ausgabe erscheint im April 2017!






 

THE KINFOLK HOME

 

Für Nathan Williams beschreibt das englische Wort Kinfolk eine Gemeinschaft aus Familie und Freunden und ist der Leitfaden, der sich durch sein Magazin und jetzt ganz neu auch durch sein Buch zieht. Es greift die Sehnsucht nach einem neuen Lebensgefühl, Vertrautheit, Entschleunigung und Vereinfachung auf. Nach schlichtem Design in klaren Räumen, nach gedeckten Farben und natürlichen Materialien . . .  Weiterlesen




 

AUFGELESEN

 

Alle Bücher aus MOKA werden von uns gelesen, viele Rezepte nachgekocht und gebacken und gebastelt, was das Zeug hält. Unsere "Testergebnisse" könnt ihr dann hier oder auf facebook und instagram verfolgen . . . Jede Woche kommen neue Bücher und Rubriken dazu.


 

PAUL  LIEST

 

Paul Heilig lebt als Autor und Journalist in Hamburg, schätzt besondere Bücher und  stellt euch hier seine liebsten vor. Neugierig? Hier geht's zu Paul!





 

 

SUGAR GIRLS – 20 Frauen und ihr Traum vom eigenen Café

 

„Irgendwann mache ich ein Café auf … ” Wer hat das nicht schon einmal gedacht oder gesagt? In „Sugar Girls” erzählen Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz davon, wie sie ihren Traum wahr gemacht haben. Jedes Café wird mit wunderbaren Fotos und einer kurzen Geschichte seiner Besitzerinnen vorgestellt. Sie zeigen ihre Einrichtung, erklären ihr Stil-Geheimnis mit genial einfachen Do-It-Yourself-Ideen, verraten ihr Lieblingsrezept und geben Gründer-Tipps. Habt Ihr Lust bekommen, eines dieser Cafés kennen zu lernen? Gerne! Dann klickt Euch hier in unsere Rubrik ›› Café im Buch und erfahrt alles zu den wundervollen Cafés und ihren Besitzerinnen . . .

 

›› Sugar Girls / Callwey Verlag  / 29,95 Euro / ISBN 978-3-7667-2211-9



–  B Ü C H E R R E G A L  –


 

DER WALDEN – FIELD GUIDE

 

Wir sitzen gerne draußen in Cafés sobald die Temperaturen erträglich sind, aber was wissen wir von der Natur jenseits von Botanischen Gärten und gelegentlichen Ausflügen aufs Land? Hier bekommt jeder Monat ein eigenes Kapitel, es beginnt mit der Monatsstatistik (wie warm, wie viele Regentage – statistisch gesehen, nicht gefühlt) Wer balzt? Wer fliegt gen Süden? Was blüht? Wer paart sich in der Nordsee oder in den Bergen? Im Juli kalben zum Beispiel die Schweinswale vor Sylt – haben Sie das gewusst? Oder dass das Naturschauspiel am 12. August Dreckschleudern aus Gestein, Eis und Staub sind, die mit 250.000 Stundenkilometern in die Atmosphäre eindringen und von uns ganz romantisch Sternschnuppen genannt werden?

Ein kleines, feines Buch von den Machern des Magazins WALDEN. Für alle, die gerne draußen unterwegs sind.

 

›› 12 Euro / Ullstein Buchverlage

 

 

 

INTELLIGENZ DER PFLANZEN

 

Pflanzen versorgen uns nicht nur mit Nahrung, Energie und Sauerstoff, sie haben mehr Sinne als der Mensch! Mit Duftstoffen warnen sie sich vor Fressfeinden oder locken Tiere an, die sie davon befreien und ihr Wurzelwerk bildet ein lebendiges Web. Schon Darwin vermutete, dass Pflanzen über enorme Intelligenz verfügen und ohne sie könnten wir Menschen nicht einmal Wochen überleben. Aber nicht nur das: Was die erstaunliche Wirkung von Grünpflanzen betrifft, haben Forscher herausgefunden: Studenten, die von ihrem Zimmer ins Grüne schauten, zeigten bei der Prüfung wesentlich bessere Ergebnisse, als diejenigen, die auf Beton blickten.

 

Mit diesem Buch bekommt man nicht nur einen ganz neuen Blick auf diese erstaunliche Pflanzenwelt sondern lernt sie schätzen, weil man endlich versteht.

 

›› 19,95 Euro / Kunstmann Verlag

 

 

 

 

 

 

VÖGEL

 

Von eleganten Elstern, graziösen Gänsen und zaghaften Zeisigen 

 

Das Herz einer ruhenden Krähe schlägt 144mal  in 25 Sekunden. Clarence Nash lieh fünfzig Jahre lang Donald Duck seine Stimme. Der Eissturmvogel erzeugt in seinem Magen eine ölige Flüssigkeit, die er auf jeden spuckt, der seinem Nest zu nahe kommt. Das Zeug ist klebrig und riecht stark nach Fisch. Und was kann er noch? Auf 20 km Entfernung Fisch riechen. Ist das toll?

 

Ein kleines, feines Buch mit wichtigen und amüsanten Beiträgen zum sich Festlesen. Man muss kein Ornithologe sein, um dieses Buch zu lieben und kann gleich weiterlesen ›› „Ornis: Das Leben der Vögel” in unserer Rubrik „Aufgelesen”...

 

›› 18,95 Euro / Unionsverlag

 

 

 



 

GESUNDE  FASZIEN

 

Rückenschmerzen, verspannter Nacken, ein Stechen beim Bücken … Oft wird man vom Hausarzt zum Orthopäden oder zum Physiotherapeuten geschickt. Umso erstaunter ist man, wenn die Diagnose „verklebte Faszien” lautet.

Was sind Faszien? Sie durchziehen unseren Körper, stabilisieren und formen ihn, umhüllen unsere Organe und brauchen wie Muskeln regelmäßiges Training. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man durch gezielte Übungen die typischen Schmerzregionen wie Wirbelsäule, Schultern, Arme, Knie und Füsse selber behandeln kann und dadurch ein ganz neues Körpergefühl bekommt. Die Übungen werden in Bild und Text sehr gut erklärt und lassen sich  leicht in den Alltag integrieren. Alle Tests und Übungen gibt's zusätzlich auf DVD!

 

 

›› 19,99 Euro / Trias

 

 


 

DER  WEG  ZUR  GELASSENHEIT

 

„Man muss nicht perfekt und fehlerlos sein, um engagiert, freudvoll und gelassen zu leben. Es kommt darauf an, wie konstruktiv und achtsam wir mit den Anforderungen, Erwartungen und Herausforderungen des Alltags umgehen”, sagt Gabi Pörner. Ihr geht es um Selbstverantwortung. Darum, nicht immer äußere Umstände für Versagen oder Missstände verantwortlich zu machen. Sie bietet Techniken und Übungen an, wie man Stressmuster erkennt und ihnen begegnet. In den aufgeführten Beispielen geht Gabi Pörner jeder Problematik mit klugen Fragen schnell auf den Grund mit dem Ziel, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen. Mit Achtsamkeitsübungen stärkt sie das Selbstbewusstsein, fördert die Selbstreflexion und zeigt einen Weg auf, mit Druck und Stress positiv umzugehen.

 

›› 16,99 Euro / Allegria Verlag

       

 

 

 

 


 

CLEAN  EATING

 

Food-Bloggerin Katharina Kraatz zeigt, dass es sich lohnt, leckere Gerichte mit frischen Zutaten selbst zuzubereiten. Vollwertig, ohne verarbeitete Lebensmittel, ganz ohne Zusatzstoffe, aber gesund und richtig lecker – das ist Clean Eating! Die abwechslungsreichen Rezepte für Frühstücke, Snacks und Hauptgerichte enthalten nur beste Zutaten: hochwertige Kohlenhydrate und Proteine, gute Fette, naturbelassenes Obst und Gemüse –

und alles ohne weißen Zucker oder Konservierungsmittel.

 

Mehr Rezepte und Infos rund um Ernährung finden Sie auf dem

Blog von Katharina

›› www.katharinakocht.com

 

›› 17,99 Euro / Trias Verlag



 

TITEL – BITTE  SELBER  AUSDENKEN

 

Bernhard Wolff begeistert gerne Menschen. Auf der Bühne. Als ehemaliger Mann aus der Werbung bringt er jetzt Menschen bei, besser für sich zu werben. Die Kunst der Selbstmotivation, um eigene Talente zu fördern und dadurch andere zu überzeugen. In seinem Buch macht er unterhaltsam Lust und Mut, mit einer anderen Sicht auf die Dinge, durch das private und berufliche Leben zu gehen. Mit handfesten Alltagstipps, humorvollen Denkanstößen und Einfach-mal-Ausprobieren-Anleitungen. Ein nützlicher wie kreativer Beschleuniger für alle, die Geist und Seele auf die Überholspur schicken möchten.

 

›› 19,90 Euro / Gabal Verlag    


 

ANLEITUNG  ZUR  ACHTSAMKEIT

 

Wenn wir uns immer mehr daran gewöhnen, auf eingefahren Gleisen durch das Leben zu rollen, nehmen wir uns die schöne Chance, anderen Menschen, Orten und Inspirationen zu begegnen. Viel zu schade, gibt es doch jederzeit die persönliche Pausetaste mit Namen Achtsamkeit. Mit vielen Tipps und Selbsttests geht es mit diesem bunt illustrierten Berater auf eine Reise zu mehr Bewusstsein im täglichen Leben. Ein sehr umfangreiche Sammlung, die erstaunlich einfache Wege für mehr Ausgeglichenheit und Wohlgefühl aufzeigt. Die Macher des Buchs haben an alles gedacht: Yoga zum Stressabbau, Übungen für mehr Konzentration und Zufriedenheit, Fragebogen zur Authentizität, Ratschläge für Beruf und Beziehung, Spiele für Kinder. Eine schöne Erforschungslektüre, die Achtsamkeit zur Freude macht.   

 

›› 19,95 Euro / DK Verlag 

 

 

 

 


 

ZART  IM  NEHMEN

 

Hochsensible Menschen erleben die Welt im Überfluss. Sie nehmen feinste Düfte wahr, spüren verborgene Sorgen bei ihrem Gegenüber oder erfassen rasend schnell die komplexesten Zusammenhänge. Toll, mag man vielleicht bei soviel Sinnesvermögen denken. Doch für viele hochsensible Menschen können ihre besonderen Eigenschaften auch Last sein. Schließlich wird ihre Empfindsamkeit in der modernen harten Welt oft als Zartheit oder gar Schwäche interpretiert. Was ziemlicher Unsinn ist, wie Kathrin Sohst in ihrem Buch fundiert beweist. Erfahrungsberichte schildern anschaulich, wie es sich in verschiedenen Lebensbereichen mit Hochsensibilität lebt. Dazu gibt es Strategien, wie aus der Zartheit eine wertvolle Stärke wird. Als Bereicherung für einen selbst und die Menschen, mit denen man sich umgibt.

 

 

›› 24,90 Euro / Gabal Verlag    



HÖRBUCH TIPP!

Panikherz

von Benjamin von Stuckrad-Barre 

 

Wer sich auf Udo Lindenberg einlässt bekommt auch was zurück - sagt mein Mann.  Und ich hatte (zu) viele Jahre auf ein neues Buch von Benjamin von Stuckrad-Barre gewartet. Also auf zu audible und "Panikherz" heruntergeladen,  das der Spiegel  so beschreibt: »Damit das vorweg klar ist: Das Buch ist geil.« (Spiegel.de) 

Vor uns lag eine lange Autofahrt und ein Hörbuch von 16 Stunden - dann noch von ihm selbst gelesen - war da genau richtig! Von Stuckrad-Barre  ist ein genauer Menschen-Beobachter, der nichts unkommentiert lässt, dem Zuhörer mit jedem Satz eine neue Tür zum "geballten Udo- Charme" öffnet und uns dabei  einen Blick in die Welt der Musik und ihre Industrie werfen lässt. Sein Buch ist aber vor allem eins: eine Liebeserklärung an das Leben, das glänzend, dreckig, intensiv, leer und wundervoll zugleich ist. Wir haben viel gelacht, Tränen runtergeschluckt und begeistert den fehlenden Weichzeichner in von Stuckrad-Barres Kopf gefeiert, der uns andere vorm Durchdrehen bewahrt. Ein wahres Fest der Sprache!

  

›› Link zu audible

 


Spieldauer: 16 Std. 37 Min. 

Ungekürztes Hörbuch

Verlag: tacheles! / Roof Music